Hausbau und Baunebenkosten | Richtkontrolle Hausbau
Warum die Richtkontrolle beim Hausbau so wichtig ist
Moderner Hausbau
16475
post-template-default,single,single-post,postid-16475,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,,qode-title-hidden,columns-3,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Die Richtkontrolle

Die Richtkontrolle wirkt sich deutlich sichtbar auf die Qualität eines Neubaus aus. Deswegen ist sie eine der wichtigsten Dienstleistungen in meinem Portfolio.

Weil Bilder Bände sprechen hier zwei kleine Beispiele, an denen Sie sehen, warum die Richtkontrolle so hilfreich ist:

Schiefer Fliesenteppich

In der ebenerdigen Dusche im modernen Badezimmer dieses Neubaus ist der schräg verlaufende Fliesenteppich der ärgerliche Blickfang. Er ist aufgrund einer schiefen Wand entstanden.

Wenn er Rohbau nicht rechtzeitig geprüft wird, bemerkt man solche Mängel erst am Tag der Übergabe. Bei Zeitdruck und wenn der Einzug zeitnah erfolgen soll, kommt ein Abriss nicht mehr in Frage. Mehr als eine Gutschrift wird man dann mit dem Bauleiter nicht verhandeln können. Um sich an dieser Stelle nicht ärgern zu müssen, lohnt es im Shop die Richt- und Qualitätskontrolle zu buchen.

Konstruktive Hölzer

Die herunterhängenden, noch nicht verlegten Kabel hinter der Balkontür und das noch fehlende Balkongeländer verdeutlichen den Baustellenstatus. Das Bild zeigt also keinen heruntergekommenen Altbau, sondern eine aktuelle Baustelle bei Freiburg. Die ersten fünf Jahre nach den Malerarbeiten sieht diese Konstruktion toll aus – danach ist der Sanierungsaufwand hoch, weil konstruktive Hölzer ausgetauscht werden müssen. Wurde das Haus gerade erst gestellt, lassen sich solche Ausbesserungen kostengünstig vornehmen, später jedoch nicht mehr.

Bei der Richt- und Qualitätskontrolle kommt es nämlich auf das Timing an. Für diese Dienstleistung kommt eine spezifische Zeitspanne in Fragen: zwischen Richten und Estrichverlegung. Danach können schiefe Wände nicht mehr korrigiert werden.

Sie finden die Richtkontrolle hier: http://www.fachwerkhausexperte.de/produkt/qualitaetskontrolle/

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar